Kontakt

WIR Solutions GmbH
Tel: 0800 / 2 333 333
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt: Kontaktformular

 

WIR Links

WIR-Unternehmen
WIR-Projektmanagement
WIR-Datenschutz

Unsere Auszeichnungen:

Familienfreundlicher Mittelstand
Betriebsplus Familie

WIR ist Mitglied in folgenden Verbänden:

WVS

Was bringt die neue Technologie?

In der Presse findet man in letzter Zeit immer häufiger Artikel rund um die Glasfaser. Aber warum wird so viel Wirbel um dieses Thema gemacht?

Glasfaser ist die Technologie der Zukunft! Da höhere Datenmengen übertragen werden können, werden andere Technologien, wie zum Beispiel Bildtelefonie, Fernsehen über Internet (z.B. Video on Demand) oder medizinische Anwendungen, verbessert bzw. erst möglich. Personen jeden Alters und Lebenslage können von den schnellen Glasfaserverbindungen profitieren.

Für die Jüngeren bedeutet dies vielleicht eine bessere, schnellere und hochauflösendere Übertragung bei komplexen Online-Spielen. Eltern können mit ihren Kindern über das Internet mit Video telefonieren, egal wo diese sich aufhalten. Ältere Personen können mit wenig Aufwand und wenig Geld eine bessere Betreuung und schnelle Hilfe erhalten, wenn diese nötig ist.

Auch in Bezug auf die beruflichen Aspekte kann Glasfaser vieles verbessern. Lange Wege von und zu Arbeitsplätzen können durch einen Heimarbeitsplatz mit Breitbandanbindung wegfallen oder minimiert werden. Somit kann mehr Zeit mit der Familie verbracht werden, was die Lebensqualität erhöht. Schüler können neue Lernformen von zu Hause nutzen und die Eltern besser mit der Schule in Kontakt stehen.

Da für so viele verschiedene Lebenslagen Glasfaserverbindungen genutzt werden können, ist der Anschluss einer Immobilie an ein Glasfasernetz häufig eine Wertsteigerung für diese. Auf Grund der Wertsteigerung von Immobilien durch bisherige Innovationen gehen Prognosen von einer Zunahme um mehr als 5% im ländlichen Bereich aus.

Laut dem nationalen IT-Gipfel, der von dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veranstaltet wird, ist die Menge der zu übertragenden Daten in den letzten 10 Jahren um das sechzigfache angestiegen. Demzufolge werden die heute gängigen Datenanbindungen in Zukunft nicht mehr ausreichend für die Realisierung der technischen Weiterentwicklung sein.

Jeder Nutzer hat im Internet andere Bedürfnisse und diese nehmen rasch zu. Unter diesen Umständen können bald die teilweise lebenserleichternden Technologien ohne Glasfaser nicht genutzt werden. Dies ist laut repräsentativen Statistiken vor allem für junge Personen und Familien wichtig. Da die Städte einen Glasfaserausbau bereits vorantreiben, wird dieses Bevölkerungsspektrum in die Städte ziehen, was ein Ausbluten der ländlichen Regionen zur Folge haben könnte, wenn Glasfaser nicht auch hier ausgebaut wird.